You are currently viewing Wo kann ich Hundefutter kaufen, das auf den Hund abgestimmt ist?

Wo kann ich Hundefutter kaufen, das auf den Hund abgestimmt ist?

Als pflichtbewusster Hundebesitzer möchtest du deinen kleinen Liebling natürlich rundum versorgt wissen. Die Thematik ist aber relativ komplex und so wirst du schnell mal auf die ein oder andere Hürde stoßen.

Wir haben daher hier die wichtigsten Informationen für dich zusammengetragen, worauf du achten musst und werden dich auf viele Detailartikel zu den jeweiligen Themen verweisen, die wir schon in der Vergangenheit dazu verfasst haben.

Gibt es denn überhaupt Futter, das auf den Hund abgestimmt ist?

Hundefutter erfüllt, sofern es eben artgerecht ist und die wichtigsten Faktoren zutreffen, zunächst mal die wichtigste Aufgabe. Es sättigt deinen Hund und versorgt ihn mit wichtigen Mineralien und Nährstoffen.

Futter für Hunde muss dabei folgende Dinge erfüllen:

  • Der Fleischanteil liegt bei mindestens 80 %
  • Es gibt keine Konservierungs-, Farb- oder Aromastoffe
  • Kein Getreide und kein zusätzlicher Zucker
  • Als Füllstoff wird etwas Hochwertiges wie z.B. Reis verwendet

Im besten Fall gibt es außerdem eine offene Deklaration, damit du genau weißt, was du da für deinen Hund kaufst. Mehr zu diesem Thema kannst du hier nachlesen.

Außerdem haben wir hier noch eine Checkliste für dich, wie du gutes Hundefutter erkennst.

Gutes Hundefutter hat Lebensmittelqualität. Wenn du wissen möchtest, was es damit auf sich hat, dann bitte einmal hier entlang.

Nun zurück zur Ursprungsfrage: Gibt es Futter, das auf den Hund abgestimmt ist?

Nein, nicht direkt! Denn jeder Hund hat individuelle Bedürfnisse, die sich nach unterschiedlichen Faktoren feststellen lassen. Dazu zählen Alter, Geschlecht, Gewicht, (Vor-)Erkrankungen und auch Aktivitätslevel.

Diese Dinge bestimmen, wie viel Energie dein Hund braucht. Und danach richtet sich dann auch die genaue Futtermenge, die du anhand unseres Futterrechners ermitteln kannst.

Hinzu kommen dann noch spezielle Faktoren, etwa dass einzelne Rassen aus genetischen Gründen schon zu Übergewicht neigen. Eine Übersicht betroffener Hunde haben wir hier für dich.

Unsere Futter-Ratgeber speziell auf Rassen & Bedürfnisse abgestimmt

Hier findest du einige unserer wichtigsten Artikeln zu diesen Themen:

Von Allergien bis hin zu akuten gesundheitlichen Erscheinungen, wie etwa dem Sodbrennen, gibt es stets einige Dinge zu beachten.

26. November 2021

Jetzt vergleichen!

Hundefutter Vergleich

Unser Hundefutter-Vergleich

Welches Fleisch bei welchen Bedürfnissen?

Du hast ja immer die Auswahl zwischen verschiedenen Fleischsorten. Jede davon wirkt sich anders auf deinen Hund aus.

  • Fisch eignet sich optimal für Allergiker. Alternativ gehen auch eher seltene Eiweißquellen, wie etwa Pferdefleisch oder etwas anderes halbwegs Exotisches.
  • Lamm und natürlich auch das Fleisch des ausgewachsenen Schafes gilt als recht mager und eignet sich daher wunderbar für Hunde, die zu Übergewicht neigen.
  • Geflügel ist sehr gut verträglich und immer dann relevant, wenn eine Futterumstellung vorgenommen werden muss, oder der Hund einen empfindlichen Magen
  • Braucht es schubartig viel Energie, dann ist Rindfleisch das Richtige für deinen Hund.

Mehr über die einzelnen Fleischsorten und wie sie sich auf deinen Hund auswirken, erfährst du hier.

Am besten probierst du dich einfach mal durch die Auswahl und findest so heraus, was dein kleiner Feinschmecker am liebsten hat.

Eine Futterumstellung sollte nicht häufiger als einmal pro Woche durchgeführt werden! Mit jedem neuen Futter muss sich der Organismus nämlich erstmal umstellen und das ist ein sehr langwieriger und anstrengender Prozess. Geschieht das öfter bzw. wird es öfter erzwungen, wird dein Hund krank.

Abschließend solltest du dir noch unseren Artikel darüber durchlesen, ob dein Hund auch das richtige Futter bekommt, und zwar im Hinblick darauf, ob er einen Energiemangel oder womöglich einen Energieüberschuss hat. Den findest du hier.

Newsletter

Jetzt abonnieren und keine Neuigkeiten und exklusiven Rabatte mehr verpassen!

*Pflichtfeld: Du kannst Dich jederzeit abmelden, indem Du auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klickst. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du unter: Datenschutzerklärung